+49 2133 5020-0  |  E-Mail  |  Anschrift

WP/StB Matthias Beßler wieder in der Bestenliste FOCUS-MONEY – Heft Nr. 17/2018

Wir sind zum dritten Mal in Folge (2016, 2017 und 2018) von FOCUS-MONEY als „TOP-Steuerberater“ in dem großen Steuerberatertest zu den besten Experten ausgezeichnet worden.

Als einzige Steuerkanzlei in Dormagen/Rhein-Kreis-Neuss sind wir in unserer Kategorie in die TOP 100 Liste aufgenommen worden.

Neben einem anspruchsvollen fachlichen Fragenkatalog wurde auch die Kanzleistruktur wie z.B. Spezialisierungen, Fortbildung bewertet. Des Weiteren wurden Innovationen wie digitale Zusammenarbeit zwischen Mandant und Kanzlei bei der Bewertung berücksichtigt. Darüber hinaus konnten wir mit unseren Qualifikationen (Steuerberater/Wirtschaftsprüfer/Rechts- und Fachanwalt für Steuerrecht) punkten.

mehr Infos zum Test... (PDF)

schließen

GmbH Informationen

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 2/2019

Download: gmbh_infos_02_19.pdf (370 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Pkw-Kauf: Anschaffung eines „unangemessenen“ Pkw als verdeckte Gewinnausschüttung?
  • GmbH-Anteil: Einzahlungen in die Kapitalrücklage als nachträgliche Anschaffungskosten
  • Umsatzsteuer: Regelbesteuerung mit EU-Recht teilweise nicht vereinbar
  • Kfz-Steuer: Volle Steuerlast trotz eingeschränkter Fahrmöglichkeit (Dieselfahrverbot)?
  • Vorsteuerabzug: Angabe der Briefkastenadresse in der Rechnung genügt
  • Geschäftsführerhaftung: Aufhebungsvertrag mit Abgeltungsklausel keine Garantie für Haftungsausschluss
  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Voraussetzung für die Sozialversicherungspflicht
  • GmbH-Gründung: Zur korrekten Leistung der Kapitaleinlagen
  • Kommanditbeteiligung: Zur Schenkung einer KG-Beteiligung an ein minderjähriges Kind
  • Geschäftsführer-Dienstvertrag: Zuständigkeiten für Abschluss und Änderung

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 1/2019

Download: gmbh_infos_01_19.pdf (370 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Geschäftsführervergütung 2019 (1): Aktuelle Orientierungswerte aus 68 Branchen
  • Geschäftsführervergütung 2019 (2): Checkliste zur Überprüfung
  • Barlohn oder Sachbezug: Abgrenzung aus steuerlicher Sicht
  • Jobticket: Überlassung an Arbeitnehmer ab 1.1.2019 steuerfrei
  • Betriebsveranstaltung: Aufteilung der Kosten, wenn Teilnehmer absagen
  • Gesellschafterdarlehen: Steuerliche Behandlung eines Darlehensverlustes
  • Einbringung eines Betriebs in eine GmbH: Voraussetzungen für eine Buchwertfortführung durch die GmbH
  • GmbH-Insolvenz: Wann liegt Kenntnis von einem Gläubigerbenachteiligungsvorsatz vor?
  • GmbH in der Krise: Bedeutung der Fortbestehensprognose bei Überschuldung
  • Geschäftsführerhaftung in der GmbH-Krise: Keine Absicherung durch eine D&MO-Versicherung

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 6/2018

Download: gmbh_infos_06_18.pdf (370 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Gehaltserhöhung für 2019: Gesellschafter-Geschäftsführer müssen bis Ende 2018 handeln
  • Tantiemevereinbarung für 2019: Welche Tantieme ist angemessen?
  • Investitionsabzugsbetrag (1): Voraussetzungen für die Inanspruchnahme
  • Investitionsabzugsbetrag (2): Geltendmachung gegenüber dem Finanzamt
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter: Steuerliche Absetzbarkeit
  • Rechnungsberichtigung: Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs
  • Betriebsaufspaltung: Keine Krise der Betriebs-GmbH, solange das Besitzunternehmen kreditwürdig ist und der GmbH Kredit gewährt
  • Gesellschafterliste (1): Welche Pflichten muss ein GmbH-Geschäftsführer beachten?
  • Gesellschafterliste (2): Die neue Verordnung vom 1.7.2018
  • Geschäftsführerhaftung: Zur Verantwortlichkeit des Geschäftsführers für Zahlungennach Insolvenzreife der GmbH

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 5/2018

Download: gmbh_infos_05_18.pdf (277 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Sachzuwendungen: Voraussetzungen für die Pauschalversteuerung mit 30 Prozent
  • Sachbezüge: 44-Euro-Freigrenze nutzen
  • Gutscheine: Umsatzsteuerliche Behandlung neu geregelt
  • Kassen-Nachschau: Rechte und Pflichten der GmbH – Der BMF-Anwendungserlass vom 29.5.2018
  • Dienstwagenüberlassung (1): Ermittlung der Privatnutzung anhand eines Fahrtenbuchs
  • Dienstwagenüberlassung (2): Kontrollmöglichkeiten des Finanzamts bei Einsatzeines Fahrtenbuchs
  • Dienstwagenüberlassung (3): Überlassung eines geleasten Pkw
  • Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters (1): Auswirkungen in der GmbH-Krise
  • Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters (2): Umfang des Wettbewerbsverbots

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 4/2018

Download: gmbh_infos_04_18.pdf (254 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Dienstfahrrad (1): Steuerliche Vorteile durch Gehaltsumwandlung und Dienstrad-Leasing
  • Dienstfahrrad (2): Besonderheiten bei Geschäftsführern mit Gesellschafterstatus
  • Nachzahlungszinsen: Höhe ist seit 2015 nicht mehr verfassungsgemäß
  • Bilanzierung: Wann gehören GmbH-Anteile eines Einzelunternehmers zu seinem Betriebsvermögen?
  • Investitionsabzugsbetrag: Besonderheiten bei Personengesellschaften
  • Firmenwagen für den Ehegatten mit Minijob
  • Liebhaberei: Verluste zugunsten einer GmbH – UG (haftungsbeschränkt) als Rettungsanker?
  • Strohmann-Geschäftsführer: Persönliche Haftung bei Nichtabführung von Sozialabgaben
  • GmbH-Krise: Für welche Zahlungen haftet der GmbH-Geschäftsführer persönlich?
  • Kommanditist: Zu den Grenzen des Einsichtsrechts eines Kommanditisten im Gesellschaftsvertrag

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 3/2018

Download: gmbh_infos_03_18.pdf (261 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Kein Wegfall durch Rückabwicklung desGeschäfts möglich
  • Abgeltungs- oder Regelbesteuerung: Wann kann die Regelbesteuerung inAnspruch genommen werden?
  • Verlust einer privaten Darlehensforderung: BFH bejaht steuerliche Abzugsfähigkeit
  • Gesellschafterdarlehen: Verlust uneingeschränkt verrechenbar?
  • Gewinntantieme: Berechnung im Verlustfall und Fälligkeit bei verspäteter Abschlusserstellung
  • Unangemeldete Kassen-Nachschau: Wann eine Hinzuschätzung droht
  • Kassenbuchführung: Keine Hinzuschätzung bei nicht fortlaufenden Rechnungsnummern
  • Betriebliche Altersversorgung: Förderhöchstgrenze ab 2018
  • Nachzahlungszinsen von 6 Prozent jährlich: Keine Bedenken des BFH
  • Nachzahlungszinsen: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 2/2018

Download: gmbh_infos_02_18.pdf (261 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Privatnutzung des Dienstwagens: BMF-Schreiben schließt sich der BFH-Rechtsprechung an
  • Dienstwagen: Steuerfreier Auslagenersatz bei Nutzung eines Elektrofahrzeugs
  • Finanzierungshilfen des Gesellschafters: Konsequenzen der neuen BFH-Rechtsprechung
  • Bürgschaft des Gesellschafter-Geschäftsführers zugunsten der GmbH: Steuerliche Berücksichtigung der Bürgschaftsaufwendungen
  • Zeitwertkonten für Gesellschafter-Geschäftsführer: Rückstellungen für Arbeitszeitguthaben als verdeckte Gewinnausschüttung?
  • Steuerbegünstigte Gehaltsextras: Vereinbarung nach einer vorausgegangenen Lohnherabsetzung steuerlich zulässig?
  • Pensionszusage an beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer: Erhöhung kurz vor Erreichen der Altersgrenze als vGA
  • Geschäftsführerhaftung gegenüber dem Finanzamt: Zum Umfang der Vermögensvorsorgepflicht

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 1/2018

Download: gmbh_infos_01_18.pdf (255 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Geschäftsführervergütung 2018 (1): Checkliste zur Überprüfung
  • Geschäftsführervergütung 2018 (2): Aktuelle Orientierungswerte aus 68 Branchen
  • Gesellschafterdarlehen in der GmbH-Krise keine nachträglichen Anschaffungskosten mehr
  • Geschenke an Geschäftsfreunde: Steuerliche Behandlung der Pauschalsteuer
  • Jahresabschluss 2016 – Offenlegung: Konsequenzen bei Fristversäumnis
  • GmbH als Vermieterin von Wohnraum an ihren Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Gesellschafterwechsel: Auswirkungen auf den Verlustabzug einer GmbH
  • Pensionszusage: Konsequenz des Verzichts auf bereits erdiente Pensionsansprüche durch einen Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Pensionszusage: Anforderungen an eine Abfindungsklausel
  • Pensionszusage: Wann muss ein Geschäftsführer die Zahlung einer Kapitalabfindung hinnehmen?
  • Abberufung des Geschäftsführers: Zum Nachweis eines wichtigen Grundes
  • Prokuraerteilung an Gesellschafter: Darf der Gesellschafter mitstimmen?

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 6/2017

Download: gmbh_infos_06_17.pdf (281 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Gehaltserhöhung für 2018 steuersicher vereinbaren
  • Tantiemevereinbarung für 2018: Welche Angemessenheitskriterien sind zu beachten?
  • Firmenwagen: Steuerliche Behandlung von Zuzahlungen des Geschäftsführers
  • Häusliches Arbeitszimmer: Muss es erforderlich sein?
  • Wertpapierschenkung an Kinder: Wann liegt ein Gestaltungsmissbrauch vor?
  • Transparenzregister (1): Was ist einzutragen, wann ist eine Meldung entbehrlich?
  • Transparenzregister (2): Neue Pflichten für GmbH- und UG-Geschäftsführer
  • Transparenzregister (3): Sanktionen bei Nichtbeachtung der gesetzlichen Vorgaben
  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Wann liegt Sozialversicherungspflicht vor?
  • GmbH-Notgeschäftsführer (1): Anlässe und Voraussetzungen für eine Bestellung
  • GmbH-Notgeschäftsführer (2): Befugnisse, Vergütung, Haftung

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 5/2017

Download: gmbh_infos_05_17.pdf (345 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Erwerb von GmbH-Beteiligungen: Wegfall des anteiligen Verlustvortrags ist verfassungswidrig
  • Geburtstagsfeier des GmbH-Geschäftsführers: Aufwendungen könnenabzugsfähig sein
  • Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer: Beendigung des Dienstvertrags vor Ablauf der Zehnjahresfrist löst verdeckte Gewinnausschüttungen aus
  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Bei betrieblicher Überversorgung drohen verdeckte Gewinnausschüttungen
  • Gewinntantieme eines Gesellschafter-Geschäftsführers: Wann ist sie angemessen?
  • Verdeckte Einlagen in eine GmbH (1): Wesen und Erscheinungsformen
  • Verdeckte Einlagen in eine GmbH (2): Steuerliche Folgen bei der GmbH und beim Gesellschafter
  • GmbH-Publizität: Konkurrenz hat Anspruch auf Offenlegung von Jahresabschlüssen
  • Gesellschafter-Geschäftsführer mit Minderheitsbeteiligung und Sperrminorität: Besteht Sozialversicherungspflicht?

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 4/2017

Download: gmbh_infos_04_17.pdf (212 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Immobilienvermietung an einen Gesellschafter: Verdeckte Gewinnausschüttung bei nicht kostendeckender Miete
  • GmbH-Anteil: Verkauf an nahestehende Person zur Realisierung eines Veräußerungsverlustes
  • Firmen-Zweitwagen: Ohne Regelung kann auch dafür Privatnutzung unterstellt werden
  • Faktischer Geschäftsführer: Haftung für nicht abgeführte Lohnsteuer
  • Strohmann-Geschäftsführer: Strafbarkeit wegen Nichtabführung von Sozialabgaben
  • Altersversorgung eines Gesellschafter-Geschäftsführers: Erdienungsdauer auch maßgeblich bei Zusage einer Unterstützungskasse
  • Pensionszusage: Kein Zufluss von Arbeitslohn bei Ablösung einer Pensionszusage durch eine andere GmbH
  • Beratervertrag: Unvereinbarkeit von Pensionszahlung an einen Gesellschafter mit Beratervertrag
  • Gesellschafter-Geschäftsführer mit unverfallbarer Pensionszusage: Pensionsverzicht führt zu Zufluss von Arbeitslohn
  • Gesellschafterbeschlüsse: Abberufung des Geschäftsführers aus wichtigem Grund
  • Geschäftsführeranstellungsvertrag: Koppelungsklausel ist unwirksam
  • Geschäftsanteil: Einziehung bei Ausscheiden als Mitarbeiter ist zulässig

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 3/2017

Download: gmbh_infos_03_17.pdf (270 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Investitionsabzugsbetrag (1): Kein Finanzierungszusammenhang erforderlich
  • Investitionsabzugsbetrag (2): Investition durch Rechtsnachfolger ist ausreichend
  • Die Unterbeteiligung von Kindern in der GmbH & Co. KG (1): Anlässe und Erscheinungsformen
  • Die Unterbeteiligung von Kindern in der GmbH & Co. KG (2): Anforderungen aus rechtlicher und steuerlicher Sicht
  • Die Unterbeteiligung von Kindern in der GmbH & Co. KG (3): Angemessenheit der Gewinnverteilung
  • Sanierungserlass der Finanzverwaltung: Verstoß gegen geltendes Recht
  • Die Immobilien-GmbH: Steuerliche Attraktivität und Eignung als Nachfolgemodell
  • Gesellschafterbeschlüsse: Wann ein Gesellschafter nicht mitbestimmen darf
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Privat veranlasste Reisen des Gesellschafter-Geschäftsführers auf Kosten der GmbH

Informationen für GmbH-Geschäftsführer

Information Nr. 2/2017

Download: gmbh_infos_02_17.pdf (295 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Gehaltsverzicht eines Gesellschafter-Geschäftsführers: Steuerliche Konsequenzen
  • Rückzahlung von Arbeitslohn: Steuerliche Konsequenzen bei irrtümlicher Überweisung durch die GmbH
  • Zeitwertkonto des Fremdgeschäftsführers: Gutschrift stellt keinen Zufluss von Arbeitslohn dar
  • GmbH & Co. KG: Zur Festsetzung der Geschäftsführervergütung
  • Steuerliches Einlagekonto: Voraussetzungen für steuerfreie Ausschüttungen
  • Familien-GmbH & Co. KG: Die Angemessenheit der Gewinnbeteiligung von Kindern
  • Verbindliche Auskunft des Finanzamts: Änderungen ab 2017
  • Insolvenzanfechtung: Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Schuldner als Indiz der Insolvenzreife
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts als GmbH-Gesellschafterin: Auswirkungen auf die Gesellschafterliste
  • Nießbrauch am Kommanditanteil: Eintragung im Handelsregister möglich?
  • Publizitätspflicht von Kleinst-GmbHs: Höhe des Ordnungsgeldes bei verspäteter Einreichung des Jahresabschlusses
  • Verspätete Lohnzahlung: Pauschaler Schadenersatz von 40 Euro fällig

Information Nr. 1/2017

Download: gmbh_infos_01_17.pdf (295 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Geschäftsführervergütung 2017 (1): Checkliste zur Überprüfung
  • Geschäftsführervergütung 2017 (2): Aktuelle Orientierungswerte aus 68 Branchen
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Nicht erlaubte private Nutzung von Dienstfahrzeugen als Steuerhinterziehung
  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Verdeckte Gewinnausschüttung infolge Gehaltsverzichts
  • GmbH-Geschäftsführer: Verbilligter Erwerb eines GmbH-Anteils als Arbeitslohn
  • Steuerliches Einlagekonto: Wann Ausschüttungen einer GmbH an ihre Gesellschafter steuerfrei sind
  • Investitionsabzugsbetrag: Finanzierungszusammenhang nicht mehr erforderlich
  • Geschäftsführer-Team: Zur Kontrollpflicht des nicht für Steuern zuständigen Mitgeschäftsführers
  • Gesellschafterbeschluss: Beschluss in der Wohnung eines verfeindeten Gesellschafters ist anfechtbar
  • Gesellschafterversammlung: Entsendung eines Vertreters ist zulässig

Information Nr. 6/2016

Download: gmbh_infos_06_16.pdf (266 KB)

Einige Schlagzeilen aus dem Inhalt:

  • Tantiemevereinbarung für 2017: Angemessenheitskriterien beachten
  • Gehaltserhöhung für 2017 steuersicher vereinbaren
  • GmbH-Verluste bei Anteilsveräußerung: Neues Gesetz rettet Verlustverrechnung
  • Erbschaftsteuer: Neuregelung bei der Übertragung von Betriebsvermögen und GmbH-Beteiligungen
  • Gesellschafter-Geschäftsführer: Zur Abzugsfähigkeit eines Bürgerschaftsverlustes
  • Rechnungskorrektur: Vorsteuerabzug ist rückwirkend anzuerkennen
  • Familien-GmbH & Co. KG (1): Zivilrechtliche Anforderungen bei der Beteiligung von Kindern
  • Familien-GmbH & Co. KG (2): Wann sind Kinder Mitunternehmer?
  • GmbH-Gründung/Stammkapitalerhöhung: Bei einer Mischeinlage keine Befreiung von der Mindesteinzahlung auf die Bareinlage

Besuchen Sie die Website unseres Partnerunternehmens:
HRAG Herz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Top Steuerberater

wir beraten  |  wir prüfen  |  wir gestalten